Maschinenbediener/in

Wir, die AHN Biotechnologie GmbH, suchen eine/n engagierte/n

Mitarbeiter/in als Maschinenbediener/in

 

Die AHN Biotechnologie GmbH entwickelt sich stetig weiter. Wir stellen Verbrauchsmaterialien aus Kunststoff her, die für sämtliche Labortätigkeiten und aktuell auch für die Bekämpfung von Covid-19 verwendet werden.
Wenn du ein wichtiger Bestandteil bei der Bekämpfung des Corona-Virus sein möchtest, dich unser umfangreiches Sortiment an Laborartikeln interessiert, oder du bereits Erfahrung im Umgang mit Kunststoffprodukten hast, dann bist du bei uns genau richtig!
Damit wir die Wünsche unserer Kunden erfüllen können, brauchen wir engagierte Mitarbeiter mit Organisationsgeschick und Lust sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Eine Belegschaft, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlt und für die Erfüllung der ihr gestellten Aufgaben motiviert ist, ist uns sehr wichtig.

Ihre Aufgaben:
· Mitarbeit und Unterstützung bei der Verarbeitung und Komplettierung von Kunststoffspritzgussteilen
· Materialbefüllung und Entnahme der Produkte
· Überwachung der Maschinenläufe
· Arbeiten im 3-Schichtsystem
· Regelmäßige Qualitätskontrollen

Ihr Profil:
· Idealerweise Ausbildung als Maschinenbediener
· Quereinsteiger mit Organisationstalent und gutem technischen Verständnis sind gern gesehen
· Hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
· Bereitschaft zum 3 Schichtsystem
· Erste Erfahrungen mit einfacher Maschinenbedienung wünschenswert

Wir bieten:

· Arbeiten bei einem führenden Hersteller im Bereich Laborbedarfsartikel
mit flachen Hierarchien
· ein hoch motiviertes Team mit großer Freude an der täglichen Herausforderung
· leistungsgerechte Vergütung
· die Möglichkeit einer unbefristeten Arbeitsstelle in Voll-/Teilzeit

Begeistere uns mit deiner Bewerbung und werde Teil eines jungen und erfolgreichen Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail oder per Post an:

AHN Biotechnologie GmbH
Frau Julia Stahl
Uthleber Weg 14
99734 Nordhausen

Tel. 03631- 6524216
personal@cappahn.com

Bewerbung



Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO
Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Teile diesen Beitrag